Kosten Dichtsatz

Antworten
rwagner

Kosten Dichtsatz

#1

Beitrag von rwagner » Mittwoch 20. Januar 2016, 22:47

Hallo zusammen.

Heute treibt mich eine Frage zu den Kosten um, die vielleicht jemand von euch beantworten kann? Ich muss jetzt den kompletten Dichtsatz für meine 93er 750er bestellen und bin natürlich erst mal in der Bucht auf die Suche gegangen. Ich bin auch schnell fündig geworden - für ca. 60 Euronen kann man einen kompletten Dichtsatz für eine 750C bestellen. Dann habe ich aber noch einmal einen Blick in die Beschreibung geworfen und da steht nun für 91er & 92er Baujahr? Da ich eine 93er besitze habe ich weitergesucht und bin wieder fündig geworden - Kosten 140€, mehr als das Doppelte!

Weiß irgendjemand von euch, was den 92er vom 93er Dichtsatz unterscheidet? Wenn das am Ende irgendetwas ist, was ich garnicht benötige (brauche nur die Zylinderkopfdichtung, die Ventilschaftdichtung und die Krümmerdichtung) dann kann ich vielleicht auch den 92er Dichtsatz kaufen?

Würde mich freuen, wenn das jemand beantworten kann und ich nicht 80€ für Nichts versenke...

Danke im Voraus & Gruß

René

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4464
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Kosten Dichtsatz

#2

Beitrag von Hans-Dieter » Donnerstag 21. Januar 2016, 07:00

Spare dir das Geld und kaufe dir die originale Zylindrrkopfdichtung. Im Rahmen der Modellpflege wurde ab 1995 eine verstärkte Fussdichtung und /oder auch die Zylindrrkopfdichtung verbessert und verbaut.
Ventilschaftdichtungen sind in dem Satz eh nicht enthalten.
Krümmerdichtungen kannst aus dem Zubehör nehmen.
Keep on rolling

Hans-Dieter

Ich möchte Leute um mich haben, die durch Zufall in mein Leben purzeln und mit voller Absicht bleiben!

Damir
Beiträge: 795
Registriert: Sonntag 25. November 2007, 12:37

Re: Kosten Dichtsatz

#3

Beitrag von Damir » Donnerstag 21. Januar 2016, 08:30

Zylinderkopf und Fußdichtung würde ich auch nur original verbauen !

Damir

Antworten