Kupplungsfedern 750er

Antworten
Benutzeravatar
Dr.Goldwing
Beiträge: 429
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 16:34
Wohnort: Bad Honnef

Kupplungsfedern 750er

#1

Beitrag von Dr.Goldwing » Samstag 14. November 2015, 21:53

Tach zusammen, ich habe heute die Kupplung unser 96er
D1 aufgemacht, und da ist mir etwas kurioses aufgefallen.
Die Kupplungsfedern sind 41,6mm lang?
Im Handbuch steht was von 33,5, und ich habe hier noch einen 94er Motor liegen,
In dem sind die Federn auch 33,5mm lang.
Meine Frage, hat die D1 evtl. längere Kupplungsfedern?
Gruß der Doc
Alles wird gut sagt der Doktor! {[]}

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4464
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Kupplungsfedern 750er

#2

Beitrag von Hans-Dieter » Samstag 14. November 2015, 22:41

Genau um dem lästigen Kupplungsrutschen Herr zu werden wurden diese verlängert. Die Zubehörfedern sind nur für die C Modelle
Keep on rolling

Hans-Dieter

Ich möchte Leute um mich haben, die durch Zufall in mein Leben purzeln und mit voller Absicht bleiben!

Subway

Re: Kupplungsfedern 750er

#3

Beitrag von Subway » Sonntag 15. November 2015, 10:45

Also wäre es angebracht bei einem Tausch die Längeren zu nehmen. Oder sehe ich das falsch?

Benutzeravatar
Dr.Goldwing
Beiträge: 429
Registriert: Samstag 27. Oktober 2007, 16:34
Wohnort: Bad Honnef

Re: Kupplungsfedern 750er

#4

Beitrag von Dr.Goldwing » Sonntag 15. November 2015, 12:21

Na dann habe ich ja Glück im Unglück (Kupplungsrutschen ab 6000U/min), :evil:
Mopped ist jetzt 19 Jahre und hat 56000 km auf der Uhr, dann darf auch mal was durchgehen.
Wird jetzt erst mal mit einem gebrauchten Kupplungssatz zum Laufen gebracht,
und im Winter wird der Kupplungskorb überholt, und dann wird alles mit Neuteilen wieder richtig fit gemacht. {[]}
Danke für die Info
Gruß der Doc
Alles wird gut sagt der Doktor! {[]}

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4464
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Kupplungsfedern 750er

#5

Beitrag von Hans-Dieter » Sonntag 15. November 2015, 12:44

Subway hat geschrieben:Also wäre es angebracht bei einem Tausch die Längeren zu nehmen. Oder sehe ich das falsch?
Du siehst das genau richtig. Kurz und bündig: Wenn Kupplungsfedern dann original und die vom D Modell {[]}
Keep on rolling

Hans-Dieter

Ich möchte Leute um mich haben, die durch Zufall in mein Leben purzeln und mit voller Absicht bleiben!

Antworten