günstige Ölquelle

Antworten
Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4298
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

günstige Ölquelle

#1

Beitrag von Hans-Dieter » Freitag 9. Oktober 2015, 16:34

hier für die Freunde des 20w50 ausgepreist im Internet für 16,50 / Liter hier 7,26 /Liter

http://www.reifendirekt.de/cgi-bin/osho ... disabled=1

bevor die Diskussionen losgehen, ich habe das Öl für 2,93 gekauft,

hier ein Fazit der Motorrad

http://www.reifendirekt.de/cgi-bin/osho ... disabled=1

Selbst die Vollsynthethik Fraktion wird hier zu einemt Top Preis versorgt.
http://www.reifendirekt.de/cgi-bin/osho ... e+anzeigen

Habe ich in der ZRX drin. Ja vollsynthetisch ab 11500 km bis heute 54000 km mit der ersten Kupplung :P
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Brad67
Beiträge: 923
Registriert: Freitag 26. Oktober 2007, 13:17
Wohnort: Obermeuchelheim

Re: günstige Ölquelle

#2

Beitrag von Brad67 » Freitag 9. Oktober 2015, 19:15

Beim PKW Öl bin ich dort Stammkunde, Original Ford Öl gibt's da bei Abnahme größerer Mengen super günstig.

Bei dem Mopeten Öl fährt unser Stammtisch in diesem Jahr Mannol, bei Abnahme von 20 Litern ist man dann bei einem Literpreis von 2,50€.

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4298
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: günstige Ölquelle

#3

Beitrag von Hans-Dieter » Freitag 9. Oktober 2015, 19:24

Super Brad, Beziehungen schaden nur dem , der keine hat. Grüße an Florian 8) 8) :P :P

Muss mich mal bei unserem Stammtisch umtun, ob wir nicht auch ein Fass kaufen sollten.
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
Brad67
Beiträge: 923
Registriert: Freitag 26. Oktober 2007, 13:17
Wohnort: Obermeuchelheim

Re: günstige Ölquelle

#4

Beitrag von Brad67 » Freitag 9. Oktober 2015, 19:40

:lol: Ist aber der Stammtisch XJR Freunde Mitte
Muss ja kein Fass sein, es gibt auch 5x4Liter Kanister
:mrgreen:

W650

Re: günstige Ölquelle

#5

Beitrag von W650 » Montag 19. Oktober 2015, 12:14

Moin, hier ist der gute Stoff noch günstiger zu haben.

http://www.motoroel100.de/epages/625930 ... 50%204L%22

Benutzeravatar
Blacksa88a
Beiträge: 1409
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 09:03
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: günstige Ölquelle

#6

Beitrag von Blacksa88a » Montag 19. Oktober 2015, 12:34

H.D. bin dabei. Muss ja bald wieder wechseln.
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Benutzeravatar
tobi
Beiträge: 326
Registriert: Mittwoch 12. Mai 2010, 11:20
Wohnort: Mönchengladbach

Re: günstige Ölquelle

#7

Beitrag von tobi » Dienstag 20. Oktober 2015, 19:12

I love it when a plan comes together!

Antworten