Echte 4in4 für 750er

Antworten
Benutzeravatar
Longhair
Beiträge: 273
Registriert: Donnerstag 10. März 2016, 20:01
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Echte 4in4 für 750er

#1

Beitrag von Longhair » Montag 4. April 2016, 15:12

Servus,

gibts eigentlich ne echte 4in4 für 750er?
__________
Grüße Alex

mnk

Re: Echte 4in4 für 750er

#2

Beitrag von mnk » Montag 4. April 2016, 15:38

Das ist eine Frage deiner finanziellen Leistungsfähigkeit :-)
https://www.hattech.de/ baut dir eine 4inx mit x € {1,2,4}

Benutzeravatar
Longhair
Beiträge: 273
Registriert: Donnerstag 10. März 2016, 20:01
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Echte 4in4 für 750er

#3

Beitrag von Longhair » Montag 4. April 2016, 15:46

Na ich dachte da schon eher an was fertiges! Will ja den Wert des Mopeds nicht dadurf vervielfachen!
__________
Grüße Alex

Benutzeravatar
Acceron
Beiträge: 74
Registriert: Freitag 19. Juni 2015, 09:22
Wohnort: Scheibbs (Ö)
Kontaktdaten:

Re: Echte 4in4 für 750er

#4

Beitrag von Acceron » Montag 4. April 2016, 16:17

Gibt in D einen Teile-Händler - "Z-Classics", oder so ähnlich - der importiert dir die japanische 4in4 für die Zephyr für ca. 1600 Ocken glaub ich. Die sieht 1:1 wie die damaligen Anlagen der Z-Modelle aus. Ich glaub aber, daß du dann den Hauptständer anpassen oder weglassen mußt.

Benutzeravatar
Longhair
Beiträge: 273
Registriert: Donnerstag 10. März 2016, 20:01
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Echte 4in4 für 750er

#5

Beitrag von Longhair » Montag 4. April 2016, 16:19

Ah ja, das wäre dann den Wert verdreifacht! Also gibts nichts vom freundlichen für nen guten Kurs?
__________
Grüße Alex

Benutzeravatar
Acceron
Beiträge: 74
Registriert: Freitag 19. Juni 2015, 09:22
Wohnort: Scheibbs (Ö)
Kontaktdaten:

Re: Echte 4in4 für 750er

#6

Beitrag von Acceron » Montag 4. April 2016, 16:20

Meines Wissens nicht, sorry :-(

LG
Martin

Benutzeravatar
Longhair
Beiträge: 273
Registriert: Donnerstag 10. März 2016, 20:01
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Echte 4in4 für 750er

#7

Beitrag von Longhair » Montag 4. April 2016, 16:22

Tja, andre Version wäre ne ZR7 räubern und den Cobra Topf dran, macht auch nen guten Lärm.
__________
Grüße Alex

mnk

Re: Echte 4in4 für 750er

#8

Beitrag von mnk » Montag 4. April 2016, 18:51

Wie jetzt? Lauter oder mehr Töpfe?

Wenn billig, dann

für lauter: Orchinoltöpfe auf, innen kaputt machen, Töpfe zu.
für topfiger:
http://thumbs.ebaystatic.com/images/g/i ... s-l225.jpg

Benutzeravatar
Longhair
Beiträge: 273
Registriert: Donnerstag 10. März 2016, 20:01
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Echte 4in4 für 750er

#9

Beitrag von Longhair » Montag 4. April 2016, 19:20

mnk hat geschrieben:Wie jetzt? Lauter oder mehr Töpfe?
Genau!

Mir gefällt der Sound von der CB 900 Custom halt gut und lauter ist sie auch, aber wenns zu teuer wird dann eben die Cobra dran. Will Fahren und nicht Kohle versenken!
__________
Grüße Alex

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3424
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Echte 4in4 für 750er

#10

Beitrag von Z-master » Montag 4. April 2016, 19:32

Echte 4-4 wird schwierig - entweder aus Japan oder als Sonderanfertigung - beides 1500€ + X (wobei es da richtig lecker teile gibt! )

die Speedpro-Anlage/Töpfe sind vom klang her schon kernig - allerdings reißen bei den Komplettanlagen gern mal die Flansche, darauf sollte man beim Gebrauchtkauf achten!

wenn Optik bei dir zweitrangig ist und es dir NUR um den Sound geht frag doch mal Amir - der hatte ne Cobra mit Schmiss für günstig!
http://zephyrfreunde.de/phpBB3/viewtopi ... =6&t=11158

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Longhair
Beiträge: 273
Registriert: Donnerstag 10. März 2016, 20:01
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Echte 4in4 für 750er

#11

Beitrag von Longhair » Montag 4. April 2016, 20:15

Z-master hat geschrieben: wenn Optik bei dir zweitrangig ist und es dir NUR um den Sound geht frag doch mal Amir - der hatte ne Cobra mit Schmiss für günstig!

Grüße
Hab ich selber noch nen Topf rumliegen, bräucht dann nur Krümmer dazu. Was hat der 4in1 Krümmer von der ZR7 eigentlich für nen Aussendurchmesser!
__________
Grüße Alex

mnk

Re: Echte 4in4 für 750er

#12

Beitrag von mnk » Montag 4. April 2016, 20:29

Longhair hat geschrieben:
mnk hat geschrieben:Wie jetzt? Lauter oder mehr Töpfe?
Genau!

Mir gefällt der Sound von der CB 900 Custom halt gut und lauter ist sie auch, aber wenns zu teuer wird dann eben die Cobra dran. Will Fahren und nicht Kohle versenken!
Ich kenne den Sound der CB900C nicht.
Ich kenne den Sound der CB750C mit kaputten Töpfen - dann laut.
Ich kenne den Sound der CB750C mit intakten Töpfen - nicht anders als C4 würde ich mal sagen.

Wie gesagt, wenn du kein Geld versenken magst, manipuliere die Originaltöpfe - illegaler als eine jap. 4-4 ist das auch nicht.

Ich habe 3 Mopeds die zusammen 65 Jahre alt sind. Da gibt's genug altersbedingte Zipperlein, deswegen fehlt die Zeit zum verändern der Kisten.
Ich würde sagen, an der Auspuffanlage kannste immer noch rumwerkeln, wenn mal die Töpfe rostig klappern, oder der Krümmer unten am Sammler reisst/durchrostet.
Habe ich beides schon hinter mir. Habe auch schon mal über ZR7Puff fantasiert, aber wegen Zeitmangel sein lassen.
Zuletzt geändert von mnk am Montag 4. April 2016, 20:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Longhair
Beiträge: 273
Registriert: Donnerstag 10. März 2016, 20:01
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Echte 4in4 für 750er

#13

Beitrag von Longhair » Montag 4. April 2016, 20:36

mnk hat geschrieben: Wie gesagt, wenn du kein Geld versenken magst, manipuliere die Originaltöpfe - illegaler als eine jap. 4-4 ist das auch nicht.
Schrauben fest, heute schon versucht.

Bin bis auf die Lampen von Amir fertig fürn TÜV, hatte also Zeit mal danach zu schauen.
__________
Grüße Alex

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3424
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Echte 4in4 für 750er

#14

Beitrag von Z-master » Montag 4. April 2016, 21:31

tja - auch die originaltüten kriegt man zum alten kernigen Kawa-Sound (und damit meine ich nicht löcher unter die Kappen bohren!!! - das macht nur Kaputt und klingt scheiße!)

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Simsondevil
Beiträge: 280
Registriert: Donnerstag 16. April 2015, 12:02
Wohnort: München Untergiesing

Re: Echte 4in4 für 750er

#15

Beitrag von Simsondevil » Montag 4. April 2016, 23:36

Z-master hat geschrieben:tja - auch die originaltüten kriegt man zum alten kernigen Kawa-Sound
Ich wäre für Ideen offen :mrgreen:
* Das blaue Sofa *

Benutzeravatar
BvomSee
Beiträge: 144
Registriert: Mittwoch 2. Juli 2014, 14:09
Wohnort: Ammersee
Kontaktdaten:

Re: Echte 4in4 für 750er

#16

Beitrag von BvomSee » Mittwoch 6. April 2016, 08:38

jaahaaa... ich auch ;)
Der B vom See
Bernhard
........................................
750er Zephyr C1... BJ 91... alt und manchmal bissl glanzarm ... aber meine 8)
neu: ne dicke 11er BJ 94 ... und schon bissl sauberer, zumindest noch :mrgreen:

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3424
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Echte 4in4 für 750er

#17

Beitrag von Z-master » Mittwoch 6. April 2016, 13:50

wenn mein Experiment fertig ist .... ;) hab da aus einem ohnehin zerstörten Topf mal was versucht

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Longhair
Beiträge: 273
Registriert: Donnerstag 10. März 2016, 20:01
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Echte 4in4 für 750er

#18

Beitrag von Longhair » Mittwoch 6. April 2016, 18:44

Z-master hat geschrieben:wenn mein Experiment fertig ist .... ;) hab da aus einem ohnehin zerstörten Topf mal was versucht

Grüße
Bilder!?!?
__________
Grüße Alex

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3424
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Echte 4in4 für 750er

#19

Beitrag von Z-master » Mittwoch 6. April 2016, 19:04

gibts noch nicht ;) derzeit nur ein Topf bei dem die komplette durchlöcherte Platte hinten rausgeschnitten ist - also hinten komplett offen!

Grüße
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Longhair
Beiträge: 273
Registriert: Donnerstag 10. März 2016, 20:01
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Echte 4in4 für 750er

#20

Beitrag von Longhair » Mittwoch 6. April 2016, 19:34

Das ist schwer Radauverdächtig!
__________
Grüße Alex

Benutzeravatar
Z-master
Beiträge: 3424
Registriert: Freitag 6. August 2010, 17:39

Re: Echte 4in4 für 750er

#21

Beitrag von Z-master » Mittwoch 6. April 2016, 19:43

nö - soll es eben nicht sein! nur der topf war einfach aufgebohrt und ruiniert - also hab ich den komplett geöffnet um die ganzen Schäden zu beheben! der wird schon wieder richtig zusammengebrutzelt - nur man weiß dann eben wie der Pott innen aussieht :mrgreen:
Grüße aus Oberbayern

Für Freie Fahrt im Alpenstaat!!

White Marshmallow Gang

leider muss es wohl sein: Hiermit erkläre ich den Haftungsausschluss für alle von mir verfassten Beiträge!

Benutzeravatar
Longhair
Beiträge: 273
Registriert: Donnerstag 10. März 2016, 20:01
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Echte 4in4 für 750er

#22

Beitrag von Longhair » Mittwoch 6. April 2016, 20:55

Aaaach so!!
__________
Grüße Alex

Benutzeravatar
Sausack
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 1. September 2017, 23:11
Wohnort: Köln / Frechen

Re: Echte 4in4 für 750er

#23

Beitrag von Sausack » Samstag 30. September 2017, 02:27

Was meint ihr kann mann das so machen bei einer 750 oder muss ich mir ne 11er kaufen dafür ich bin in den z900 Auspuff seit meiner Jugend verliebt.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 5-223-3365

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 3-305-6796
girls get older but Rock'n'Roll dont

Benutzeravatar
Hans-Dieter
Site Owner
Beiträge: 4242
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 08:57
Wohnort: Weinheim
Kontaktdaten:

Re: Echte 4in4 für 750er

#24

Beitrag von Hans-Dieter » Samstag 30. September 2017, 08:32

das oben ist ein Nachbau, unten die Originale Anlage.

In Japan bei https://www.webike.de/ einfach mal die 750er eingeben, Da werden viele Replica Teile angeboten

Ob nun eine 750er oder 1100er , es gibt viele Varianten eine Z900 Look zu erhalten.

Aufgrund der Motorform ist die 750er näher dran an der Großmutter.
Viele Grüße
Hans-Dieter
Meine Mopeds

http://zephyrfreunde.de/phpBB3/app.php/gallery/album/24

Benutzeravatar
DUKE
Beiträge: 433
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 20:02
Wohnort: Euskirchen

Re: Echte 4in4 für 750er

#25

Beitrag von DUKE » Samstag 30. September 2017, 10:47

kannst'e so machen, wenn dir der Leistungsverlust nicht's ausmacht :evil: .... hatte erst vor kurzem die "Ehre" eine so umgebaute 7,5er zu fahren, hatte bei weitem nicht die Leistung welche eine Standard 7,5er bietet :( , obwohl sie optiemalst eingestellt war, ohne natürlich die Vergaser entsprechend bedüsen zu können, da mir kein Leistungprüfstand zur Verfügung steht :?


Gruß, DUKE 8)
ne Zephyr kriegt man immer wieder zum laufen

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 1454
Registriert: Donnerstag 18. April 2013, 18:46
Wohnort: Chiemsee
Kontaktdaten:

Re: Echte 4in4 für 750er

#26

Beitrag von PuschkinSky » Sonntag 1. Oktober 2017, 09:29

es gibt die passende anlage für die 750 in webbike! aber mit zoll und steuer zahlt man da ein wenig was aber sie wird passen wenn man unbedingt die tröten auf der kleinen braucht. in meinen augen sicherlich günstiger als ne alte echte z900 anlage zu zerlegen anzupassen vor allem neu verchromen zu lassen.

@ duke die 750 hatte doch noch nie leistung XD deswegen fahren doch die meinsten 11er ... aber die 11er hat in meinen augen auch keine leistung hahahaha

Antworten